Informationen für Genießer rund um den Tee

Neuigkeiten, Gedanken und Entdeckungen zum Thema Tee findest du hier im Tee-Tagebuch. Einen guten Tee in der Tasse, anregende Unterhaltung und viel Spaß bei der Lektüre wünscht dir
Stephan Kockmann

Bücher-Tipps für Teefreunde

Auf dieser Seite findest du alle Beiträge zu Tee-Büchern und Interviews mit Tee-Buch-Autorinnen und -Autoren, die bisher im Tee-Tagebuch.de veröffentlicht wurden. Viel Spaß bei der Lektüre!

Ostfriesentee-Überraschung: Dat Wulkje und die Tee-Tied

In dieser Woche erreichte mich ein Überraschungs-Päckchen aus Ostfriesland, genauer aus Großefehn-Holtrop. Absender war Familie Schäfer von "Dat Wulkje" (für Nicht-Nordlichter - das heißt: "das Wölkchen"). Diesen Namen trägt eine Pension mit angeschlossener Teestube im kleinen Örtchen Holtrop in der Nähe von Aurich, im Herzen Ostfrieslands. Der Name "Dat Wulkje" spielt auch auf die geliebten Sahne-Wölkchen an, die in der Tee-Zeremonie Ostfrieslands eine wichtige Rolle spielen.

Überraschungs-Päckchen von "Dat Wulkje"
Der Inhalt des Überraschungs-Päckchens von "Dat Wulkje".

Im Päckchen fand ich neben der Ostfriesentee-Hausmischung "Dat Wulkje", zwei selbstgemachte Marmeladen, einen ebenfalls selbst gemachten Chai-Gewürzzucker, eine Packung weißer Kluntje (den großen Kandiszucker), eine Visitenkarte der Pension und einen handgeschriebenen Brief.

Die Hausmischung des Ostfriesentees habe ich heute probiert (allerdings pur, ohne die klassischen Zutaten Klunte und Rahm). Maßvoll dosiert mit drei schwach gehäuften Teelöffeln auf einen halben Liter weiches Wasser und bei fünf Minuten Ziehzeit zeigte der Tee das erwartet angenehm-kräftige Aroma. Die Tassenfarbe war ein dunkles Rot-Braun, das an Kastanien erinnert.

Ostfriesische Tee-Zeremonie


In der ostfriesischen Teezeremonie hätte natürlich ein Kluntje in die Tasse gehört, das beim Einschenken des heißen Tees wie ein Kaminfeuer leise geknistert hätte. Anschließend wäre mit einem Sahnelöffel etwas kühle Sahne hinzugegeben worden. Diese hätte ich am Tassenrand entlang und entgegen dem Uhrzeigersinn vorsichtig in den Tee gegeben. Warum entgegen dem Uhrzeigersinn? Ganz einfach: Weil man so die Zeit anhalten kann .... ;-)

Die helle Sahne wäre dann zunächst im dunklen Tee versunken, um dann in Form kleiner Wölkchen (du erinnerst dich: "dat Wulkje") wieder aufzusteigen. Auf keinen Fall solltest du den Tee jetzt umrühren, auch wenn ein kleiner Löffel neben der Tasse liegen sollte. Den Tee genießt du in drei Etappen: Zunächst schmeckst du die kühl-cremige Mischung aus Sahne und Tee, dann kommt der fast pure kräftig-aromatische Tee und zum Schluss schmeckst du die Süße des Kandiszuckers, der als "Kluntje" unten in der Teetasse ruht.

In Ostfriesland gilt der Spruch "dree Tassen Tee, dat is Ostfreesenrecht" - der Höflichkeit halber solltest du also drei Tassen Tee trinken, wenn sie dir von einem Ostfriesen angeboten werden. Wenn du genügend Tee in dir spürst, stellst du den Teelöffel in die Tasse. Dann wird dir kein Tee mehr nachgeschenkt. Ansonsten ergeht es dir wie dem Pastor, der Tasse um Tasse Tee trinken musste, weil er diesen Brauch nicht beachtete.

Die "Dat Wulkje"-Ostfriesenmischung


Die Hausmischung von Dat Wulkje ist eine typische Ostfriesenmischung, die allerdings in dieser Zusammensetzung nur dort erhältlich ist, so die Eigentümer. Der Tee bittert nicht nach, so dass er wie in Ostfriesland üblich, mehrmals aufgegossen werden kann bzw. die Teekanne immer wieder mit heißem Wasser aufgefüllt wird.

Die beiden hausgemachten Marmeladen, Aprikose-Mandel und Earl Grey, sind (selbst für einen Nicht-Marmeladen-Fan wie mich) sehr schmackhaft und werden den Pensionsgästen mit selbstgebackenem Brot gereicht. Der ebenfalls selbst gemachte Chai-Gewürzzucker riecht intensiv würzig und soll jedem Schwarztee zusammen mit Milch zu einem leckeren Chai werden lassen. Da ich meine Tees lieber pur trinke, habe ich das heute nicht ausprobiert. Aber an kalten Winterabenden kommt sicher die Lust auf einen wärmenden Chai und damit die Stunde dieses Geschenks!

Wer in der Nähe von Aurich unterwegs ist, eine Unterkunft sucht und Lust auf eine Teestunde bekommt, kann einen Abstecher zu "Dat Wulkje" machen. Ruft aber vorher an, da die Teestube zur Zeit aus gesundheitlichen Gründen geschlossen ist:

Dat Wulkje - Pension - Holtruper Teestube
Dat Wulkje - Pension - Holtruper Teestube

Bücher über die ostfriesische Teekultur


Wenn du mehr über die ostfriesische Teekultur (und den Tee) erfahren möchtest, findest du schöne Fotos und einige Informationen im Buch "Tee-Tied" von Tirza Renzenberg:

Tee-Tied - Die ostfriesische Teekultur
Tirza Renzenberg: Tee-Tied - Die ostfriesische Teekultur,
Grabener-Verlag, Kiel, ISBN 978-3-925573-39-2,
1. Auflage aus dem Jahr 2009

Da dieses Buch nur noch antiquarisch erhältlich ist, ist "Das Buch vom ostfriesischen Tee" von Johannes Haddinga eine (noch erhältliche) Alternative. Oder du schaust dich bei meinem Buch-Tipps rund um das Thema Tee um.

Vielen Dank an Familie Schäfer für die schöne Überraschung. Gemütliche Teestunden wünsche ich!

Keine Kommentare:

Die beliebtesten Beiträge aller Zeiten

Tee-Tagebuch-Themen

Tee (124) Teehändler (113) Test (102) Meinung (101) Entdeckungen (91) Shop (78) Tipps (74) Tee-Zubehör (68) Teeproben (65) Geschenke (52) Teefreunde (52) Rezension (51) Tee-Zubereitung (49) Bücher (43) Grüntee (34) Interview (34) Schwarztee (33) Fragebogen (32) Teekenner (32) Genuss (31) Geschirr (31) Teebereiter (28) China (25) Teekannen (24) Geschichte (22) Darjeeling (21) Ooolong (19) Gesundheit (17) unterwegs (17) Matcha (16) Teezeremonie (16) Ideen (15) Japan (13) Kräutertee (11) Kultur (10) Fun (9) Teewasser (9) Foto (8) Unterhaltung (8) Erfindungen (7) Afrika (6) Bild (6) Pu Erh (6) Reinigung (6) bio (6) Autor (5) Hausmittel (5) Meditation (5) Nachschlagewerk (5) Weißer Tee (5) Fachwissen (4) Feiertage (4) Früchtetee (4) Gastbeitrag (4) Kaltaufguss (4) Wasserfilter (4) Wasserkocher (4) Wassertemperatur (4) Anleitung (3) Assam (3) Büro (3) Camellia Sinensis (3) Flugtee (3) Freizeit (3) Gyokuro (3) Humor (3) Künstler (3) Literatur (3) Philosophie (3) Wissen (3) Zealong (3) Zitate (3) Advertorial (2) Blogger (2) Bühnenprogramm (2) CD (2) Gastronomie (2) Historisches (2) Ostfriesland (2) Schattentee (2) Teeblumen (2) Teeblüten (2) Teefigur (2) Teerosen (2) Temperatur (2) Verlosung (2) Aktion (1) App (1) Azoren (1) Beuteltee (1) Ceylon (1) Chai (1) Eistee (1) England (1) Festival (1) Frankreich (1) Gemüse (1) Gewürze (1) Gorreana (1) Gründer (1) Honeybush (1) Kirschblüten (1) Lexikon (1) Limonade (1) Magazin (1) Meer (1) Messe (1) Mizudashi (1) Neuseeland (1) Okinawa (1) Rooibos (1) Saft (1) Schottland (1) Spiele (1) Tee-Samen (1) Teemaschinen (1) Teemischungen (1) Teepflanze (1) Teeplantage (1) Teesalon (1) Umfrage (1) Urlaub (1) Zeitschrift (1) iPhone (1) vegan (1)