Informationen für Genießer rund um den Tee

Neuigkeiten, Gedanken und Entdeckungen zum Thema Tee findest du hier im Tee-Tagebuch. Einen guten Tee in der Tasse, anregende Unterhaltung und viel Spaß bei der Lektüre wünscht dir
Stephan Kockmann

Bücher-Tipps für Teefreunde

Auf dieser Seite findest du alle Beiträge zu Tee-Büchern und Interviews mit Tee-Buch-Autorinnen und -Autoren, die bisher im Tee-Tagebuch.de veröffentlicht wurden. Viel Spaß bei der Lektüre!

Tee-Lieferung von Wilkendorf's Teehaus aus Karlsruhe

In der Waldstraße 22 in Karlsruhe gelegen ist Wilkendorf's Teehaus zu finden. Das Familienunternehmen ist bereits seit 1886 in Karlsruhe aktiv und blickt damit auf 130 Jahre Firmengeschichte zurück. Tee und "Galanteriewaren" aus Fernost waren dabei immer ein Schwerpunkt des Geschäfts, mit Ausnahme einiger Jahre nach dem zweiten Weltkrieg.

Tee-Lieferung von Wilkendorf's Teehaus aus Karlsruhe
Tee-Lieferung von Wilkendorf's Teehaus aus Karlsruhe

Inzwischen führt bereits die vierte Generation der Familie Wilkendorf das Unternehmen. Neben der Stammkundschaft im Ladengeschäft werden die Tees auch in einem Online-Shop angeboten. Zugegeben: Der Shop ist optisch ein wenig in die Jahre gekommen, an einem "Neubau" wird noch gearbeitet. Aber das Unternehmen ist bereits bei Facebook präsent und die Stammkunden bestellen auch heute noch gerne per Postkarte, Fax oder E-Mail ihren Tee, wie mir Maximilian Wilkendorf verriet.

Die Teeproben im Überblick und mein erster Eindruck


Ein Geschäft mit viel Geschichte, das auf eine lange Tradition zurückblicken kann, Tees gern in Bio-Qualität anbietet, dessen Credo "Qualität vor Quantität" lautet und das den Geschmack in den Fokus rückt - das machte mich neugierig.

Und so habe ich nun einige Tees vor mir stehen, die allesamt einen guten Eindruck machen: Ob ein Darjeeling, dessen trockenes Blatt brotig und ein wenig nach Kuchenkruste duftet, ein Jiaogulan, der in "Nestform" gepresste "Unsterblichkeitstee" aus einem Kürbisgewächs, oder ein japanischer Sencha, mit Zitronengras und Matcha verfeinert, der Erfrischung an heißen Tagen verspricht.

Hier die komplette Liste der Tees, die in meinem Probierpaket enthalten sind:

Schwarztee

  • Darjeeling Sungma First flush Bio Flugtee 2015
  • Sikkim Temi
  • Scottish Breakfast Broken Premium
  • Assam Tonganagaon
  • China Black Sencha

Grüntee

  • Japan Sencha Morimoto mit Matcha
  • Japan Sencha Kusa Cha (Grünteemischung mit Zitronengras und Matcha)
  • China Nebeltee Superior
  • Korea Seogwang

Oolong

  • Thailand Jade Oolong

Kräutertee

  • Thailand Jiaogulan

Und um einen optischen Eindruck zu vermitteln, die Tees in Form von Detailfotos:






Der elfte Tee fällt in Form und Beschaffenheit etwas aus der Reihe. Es ist kein "echter Tee", also kein aus der Teepflanze stammender Tee. Dieser Kräutertee wird aus dem Kürbisgewächs mit Namen "Jiaogulan" hergestellt, das auch als "Unsterblichkeitskraut" bekannt ist:


Dieses Kraut ist koffeinfrei, somit ein idealer Abendbegleiter und wird immer wieder gern in einem Atemzug mit Ginseng genannt. Es hat eine leichte Lakritznote und soll den Stoffwechsel anregen. So habe ich mir gestern eine Tasse als Abendtee zubereitet und war vom Geschmack positiv überrascht, bin ich doch sonst eher selten ein Kräutertee-Trinker. Die Nestform ist passend für eine große Tasse gewählt, die Zubereitung damit sehr einfach.

Zum Frühstück habe ich mir dann den Sikkim als Abwechslung zu meinem sonst üblichen Darjeeling First Flush aufgebrüht. Und auch hier war ich angenehm überrascht.

Da auf der Verpackung keine Zubereitungs-Empfehlung zu finden war, habe ich den Tee mit kochendem Wasser und drei Minuten Ziehzeit zubereitet. Der Tee zeigte eine intensive, bernstein-goldene Tassenfarbe und einen angenehm runden, schön aromatischen Geschmack ohne Bitterkeit. Sehr angenehm als Begleiter für ein spätes Wochenend-Frühstück.

Update 2016-03-20: Heute gab es zum späten Frühstück den Darjeeling First Flush aus dem Garten Sungma. Der hocharomatische Duft des trockenen Blatts ist auch in der Tasse zu finden. Ein toller Tee aus der Flugtee-Ernte 2015, der nichts an Kraft verloren hat.

Update 2016-04-02: Der heute verkostete Black Sencha war eine sehr positive Überraschung für mich. Ein milder Tee mit dennoch intensiver Tassenfarbe. Geschmacklich fühlte ich mich an einen starken Kamillentee erinnert, begleitet wurde dieses Aroma von dezenten Anspielungen von Lakritz und Rauch. Ein sehr angenehmer, zurückhaltender, weicher und runder Tee mit großem Blatt, das im trockenen Zustand ein klein wenig an grobe Schokoladenraspeln erinnert.

Update 2016-04-17: Diesmal war der Japan Sencha Morimoto mit Matcha dran. Die Tassenfarbe ist fast neongrün, beim ersten Aufguss durch den Matcha-Anteil leicht eingetrübt. Im zweiten Auguss ist die Tassenfarbe immer noch ein intensives, jetzt leicht ins Goldene changierendes Grün. Geschmacklich zeigt der Matcha im ersten Aufguss seine Wirkung und ergibt zusammen mit dem Sencha-Blend aus Juni- und April-Ernte einen runden Geschmack wie frisches Gras auf einer Frühlingswiese mit einem Hauch Sommer und Umami im Hintergrund. Im zweiten Aufguss tritt dann das Sencha-Aroma in den Vordergrund und erinnert mich an eine Sommerwiese kurz vor dem Mähen.

Die Lieferung, das Sortiment und ein erstes Fazit


Die oben gezeigten Tees wurden per DHL schnell und gut verpackt geliefert. Die Tees sind in den klassischen Teetüten mit Verschlussclips abgefüllt. Die Etiketten liefern Namen und Kurzbeschreibung des jeweiligen Tees. Auf dem Tütenboden ist das Mindesthaltbarkeitsdatum zu finden.

Neben diversen Tee-Angeboten wie den oben gezeigten, gibt es im Online-Shop von Wilkendorf's Teehaus auch diverses Zubehör und Spezialitäten. Ein Beispiel ist der eher als Deko-Artikel nutzbare "Teeziegel" aus gepresstem Tee.

Die Präsentation im Online-Shop ist etwas in die Jahre gekommen, aber das scheint die Stammkundschaft nicht zu stören und hat auch einen gewissen Charme. Solange die Funktionalität nicht leidet, muss die Optik nicht auf Hochglanz poliert sein, sondern darf durchaus etwas Patina ansetzen.

Was mir auf den Teeverpackungen oder einem kleinen Infoblatt allerdings fehlt, sind die Zubereitungs-Empfehlungen für den jeweiligen Tee. Auf manchen Verpackungen sind Menge, Temperatur und Ziehzeit als Empfehlung aufgedruckt, auf den meisten Verpackungen fehlen diese Informationen oder sind unvollständig. Leider sind diese Informationen auch im Online-Shop nicht immer (vollständig) zu finden. Das ist in meinen Augen ein Standard, der in einem guten Teefachgeschäft nicht fehlen darf.

Die Preise für die Tees sind marktüblich und in Ordnung. Für die Lieferung innerhalb Deutschlands fallen generell 3,50 Euro Versandkosten an, unabhängig vom Wert der Bestellung. Hier würde ich mir ab einem bestimmten Warenwert eine versandkostenfreie Lieferung wünschen, wie sie in anderen Teegeschäften üblich ist. Aber vielleicht kommt das ja mit dem neuen Online-Shop? Immerhin: Kunden, die in Karlsruhe und Umgebung wohnen, können den online bestellten Tee auch im Ladengeschäft abholen und sich so die Versandkosten sparen.

Wer neugierig geworden ist, findet den Internet-Auftritt von Wilkendorf's Teehaus unter www.wilkendorfs-teehaus.de.

Keine Kommentare:

Die beliebtesten Beiträge aller Zeiten

Tee-Tagebuch-Themen

Tee (124) Teehändler (113) Test (102) Meinung (101) Entdeckungen (91) Shop (78) Tipps (74) Tee-Zubehör (68) Teeproben (65) Geschenke (52) Teefreunde (52) Rezension (50) Tee-Zubereitung (49) Bücher (42) Grüntee (34) Interview (34) Schwarztee (33) Fragebogen (32) Teekenner (32) Genuss (31) Geschirr (31) Teebereiter (28) China (25) Teekannen (24) Geschichte (22) Darjeeling (21) Ooolong (19) unterwegs (17) Gesundheit (16) Matcha (16) Teezeremonie (16) Ideen (15) Japan (13) Kräutertee (11) Kultur (10) Fun (9) Teewasser (9) Foto (8) Unterhaltung (8) Erfindungen (7) Afrika (6) Bild (6) Pu Erh (6) Reinigung (6) bio (6) Autor (5) Hausmittel (5) Nachschlagewerk (5) Weißer Tee (5) Feiertage (4) Früchtetee (4) Gastbeitrag (4) Kaltaufguss (4) Meditation (4) Wasserfilter (4) Wasserkocher (4) Wassertemperatur (4) Anleitung (3) Assam (3) Büro (3) Camellia Sinensis (3) Fachwissen (3) Flugtee (3) Freizeit (3) Gyokuro (3) Humor (3) Künstler (3) Philosophie (3) Zealong (3) Zitate (3) Advertorial (2) Blogger (2) Bühnenprogramm (2) CD (2) Gastronomie (2) Historisches (2) Literatur (2) Ostfriesland (2) Schattentee (2) Teeblumen (2) Teeblüten (2) Teefigur (2) Teerosen (2) Temperatur (2) Verlosung (2) Wissen (2) Aktion (1) App (1) Azoren (1) Beuteltee (1) Ceylon (1) Chai (1) Eistee (1) England (1) Festival (1) Frankreich (1) Gemüse (1) Gewürze (1) Gorreana (1) Gründer (1) Honeybush (1) Kirschblüten (1) Lexikon (1) Limonade (1) Magazin (1) Meer (1) Messe (1) Mizudashi (1) Neuseeland (1) Okinawa (1) Rooibos (1) Saft (1) Schottland (1) Spiele (1) Tee-Samen (1) Teemaschinen (1) Teemischungen (1) Teepflanze (1) Teeplantage (1) Teesalon (1) Umfrage (1) Urlaub (1) Zeitschrift (1) iPhone (1) vegan (1)