Informationen für Genießer rund um den Tee

Neuigkeiten, Gedanken und Entdeckungen zum Thema Tee findest du hier im Tee-Tagebuch. Einen guten Tee in der Tasse, anregende Unterhaltung und viel Spaß bei der Lektüre wünscht dir
Stephan Kockmann

Bücher-Tipps für Teefreunde

Auf dieser Seite findest du alle Beiträge zu Tee-Büchern und Interviews mit Tee-Buch-Autorinnen und -Autoren, die bisher im Tee-Tagebuch.de veröffentlicht wurden. Viel Spaß bei der Lektüre!

Java Hong Cha Lok von TeeGschwendner

Java Hong Cha Lok
von TeeGschwendner
An diesem trist-grauen Feiertags-Donnerstag habe ich mir die Sonne Javas in die Tasse geholt. Die gestern erhaltene Teeprobe des "Java Hong Cha Lok" kam gerade zum richtigen Zeitpunkt und stammt aus der Edmon's sophisticated tea selection von TeeGschwendner.

Der Händler selbst beschreibt den Tee so:

Hong Cha bedeutet eigentlich Schwarzer Tee, aber diese Spezialität ist von Oolong-Teesträuchern geerntet. Feinste Düfte nach Schokolade und reichen Kakaonoten umgeben diesen kräftigen Tee, der nur durch das spezielle Klima der Insel seine einzigartigen, feinen Nuancen ausbilden kann. Kräftig, vollmundig und süß-herb.

Da von Natur aus malzig-süße Tees zu meinen derzeitigen Tee-Favoriten zählen, war ich sehr neugierig auf diesen Tee. Vor allem, da das hausinterne Rating des Händlers diesen Tee mit 100 von 110 möglichen Punkten auszeichnet. Meine Erwartungshaltung ist also entsprechend hoch.

Erster Eindruck und Zubereitung


Das trockene Blatt ist dunkel mit rötlich-braunen und hellen Anteilen sowie ein bisschen Holz in Form von Blattstängeln. Steckt man die Nase hinein, verströmt es einen malzig-süßen Duft - sehr angenehm und vielversprechend. Also ab in die Teekanne damit.

Die vorliegende Teeprobe ist passend für einen halben Liter ausgelegt und ich halte mich an die Zubereitungsempfehlung: knapp 7 Gramm Tee für einen halben Liter weiches Wasser, kochend aufgießen und fünf Minuten ziehen lassen.

Auch der Aufguss duftet angenehm malzig-süß, das Teewasser nimmt fast sofort  eine schöne dunkle, intensive Farbe an. Auch das feuchte Blatt entfaltet sich schön während der Ziehzeit.

Nach den fünf Minuten kommt der Tee in mein kleines, japanisches "Probier-Tässchen" aus Porzellan. Ein klein wenig muss er noch abkühlen, dann wird er verkostet. Während dieser Zeit schaue ich mir das feuchte Blatt näher an:

 

Die Teeblätter haben sich schön entfaltet und zeigen jetzt vollständig ihre rötlich-braune Färbung. Neben fast unversehrten Blättern sind auch zerrissene Blatt-Teile und wenige kleine Stängel zu finden.

Der Geschmack


Der Geschmack des Tees ist würzig-kräftig, mit einem Hauch von Zartbitter-Schokolade und Kakao. Auch die malzig-dezente Süße mit Waldhonig-Noten findet sich in der Tasse wieder, wenn ich persönlich mir auch mehr davon gewünscht hätte. Trotz der langen Ziehzeit hat der Tee wenig Adstringenz, was ich als sehr angenehm empfinde.

Mein Fazit


Ein schöner Tee für einen wolkenverhangenen Nachmittag oder um am Nordseestrand in den Sonnenuntergang hinein zu träumen. Der Tee ist kräftig, aber nicht zu kräftig, so dass er sich wunderbar pur genießen lässt. Dank seines vollen Körpers käme der Tee aber auch mit einem Hauch Waldhonig oder einem Kluntje und einem Tropfen Sahne gut zurecht.

Ich persönlich würde mir noch etwas mehr von der malzigen Süße wünschen. Da lässt sich aber eventuell über Wassertemperatur und Ziehzeit noch mehr rauskitzeln - leider ist von der Teeprobe nichts mehr übrig, um das jetzt zu testen.

Wer neugierig geworden ist: Den Tee gibt es vor Ort im TeeGschwendner-Fachgeschäft oder im Online-Shop auf http://www.teegschwendner.de/

Die Daten zu diesem Tee:
Java Hong Cha Lok
Edmon's sophisticated tea selection
TeeGschwendner Bestell-Nr. 2693
Probierportion für 0,5 Liter: 1 Euro

Keine Kommentare:

Die beliebtesten Beiträge aller Zeiten

Tee-Tagebuch-Themen

Tee (124) Teehändler (113) Test (102) Meinung (101) Entdeckungen (91) Shop (78) Tipps (74) Tee-Zubehör (68) Teeproben (65) Geschenke (52) Teefreunde (52) Rezension (50) Tee-Zubereitung (49) Bücher (42) Grüntee (34) Interview (34) Schwarztee (33) Fragebogen (32) Teekenner (32) Genuss (31) Geschirr (31) Teebereiter (28) China (25) Teekannen (24) Geschichte (22) Darjeeling (21) Ooolong (19) unterwegs (17) Gesundheit (16) Matcha (16) Teezeremonie (16) Ideen (15) Japan (13) Kräutertee (11) Kultur (10) Fun (9) Teewasser (9) Foto (8) Unterhaltung (8) Erfindungen (7) Afrika (6) Bild (6) Pu Erh (6) Reinigung (6) bio (6) Autor (5) Hausmittel (5) Nachschlagewerk (5) Weißer Tee (5) Feiertage (4) Früchtetee (4) Gastbeitrag (4) Kaltaufguss (4) Meditation (4) Wasserfilter (4) Wasserkocher (4) Wassertemperatur (4) Anleitung (3) Assam (3) Büro (3) Camellia Sinensis (3) Fachwissen (3) Flugtee (3) Freizeit (3) Gyokuro (3) Humor (3) Künstler (3) Philosophie (3) Zealong (3) Zitate (3) Advertorial (2) Blogger (2) Bühnenprogramm (2) CD (2) Gastronomie (2) Historisches (2) Literatur (2) Ostfriesland (2) Schattentee (2) Teeblumen (2) Teeblüten (2) Teefigur (2) Teerosen (2) Temperatur (2) Verlosung (2) Wissen (2) Aktion (1) App (1) Azoren (1) Beuteltee (1) Ceylon (1) Chai (1) Eistee (1) England (1) Festival (1) Frankreich (1) Gemüse (1) Gewürze (1) Gorreana (1) Gründer (1) Honeybush (1) Kirschblüten (1) Lexikon (1) Limonade (1) Magazin (1) Meer (1) Messe (1) Mizudashi (1) Neuseeland (1) Okinawa (1) Rooibos (1) Saft (1) Schottland (1) Spiele (1) Tee-Samen (1) Teemaschinen (1) Teemischungen (1) Teepflanze (1) Teeplantage (1) Teesalon (1) Umfrage (1) Urlaub (1) Zeitschrift (1) iPhone (1) vegan (1)