Informationen für Genießer rund um den Tee

Neuigkeiten, Gedanken und Entdeckungen zum Thema Tee findest du hier im Tee-Tagebuch. Einen guten Tee in der Tasse, anregende Unterhaltung und viel Spaß bei der Lektüre wünscht dir
Stephan Kockmann

Bücher-Tipps für Teefreunde

Auf dieser Seite findest du alle Beiträge zu Tee-Büchern und Interviews mit Tee-Buch-Autorinnen und -Autoren, die bisher im Tee-Tagebuch.de veröffentlicht wurden. Viel Spaß bei der Lektüre!

Fragen an Teefreunde – Teil 4: Angelika Hartleib

Angelika Hartleib In loser Folge stelle ich hier im Tee-Tagebuch interessante Teefreunde, Teekenner und Teehändler vor. Für den vierten Teil dieser Reihe hat sich Angelika Hartleib vom Tee Kontor Kiel netterweise bereit erklärt, meinen kleinen Teefreunde-Fragebogen zu beantworten.

Bitte stellen Sie sich kurz vor:

Mein Name ist Angelika Hartleib, ich bin 41 Jahre alt und ursprünglich "Italo-Schwäbin". Ich reite gerne, mache Yoga, bin kreativ und wenn es Zeit und Wetter erlauben dann laufe ich. Mein Mann Olli ist ein Nordlicht aus Kiel. Zusammen betreiben wir das Tee Kotor Kiel wofür ich einen neuen Webshop entwickelt habe: www.tee-kontor-kiel.de

Nach 11 Jahren als Hoteliers auf einer kleinen karibischen Taucherinsel hat es uns, der Kinder wegen, vor 2 Jahren wieder nach Deutschland verschlagen. Meine Schwiegermutter wollte ihren damals 26-jährigen Teeladen verkaufen und in Rente gehen. Da wir leidenschaftliche Teeliebhaber sind und nur die Selbstständigkeit in Frage kam, bot es sich an, das gut laufende Tee Kontor Kiel zu übernehmen. Es war eine gute Idee, denn der Laden läuft blendend, das Team und die Kunden sind immer gut drauf und wir haben riesigen Spaß miteinander.

Welche Bedeutung hat Tee in Ihrem Leben? Welche Beziehung haben Sie zum Tee?

Tee hat einen sehr hohen, elementaren Stellenwert. Ich kann mir keinen einzigen Tag ohne Tee vorstellen. Ich trinke ausschließlich Leitungswasser und Tee. Tee literweise auf den ganzen Tag verteilt und fast nur ohne Aroma. Morgens immer feinen Darjeeling first flush gefolgt von mehrfachen Aufgüssen Grüntee. Zur Zeit bin ich verrückt nach edlen, hellen Oolongs. Abends gerne auch manchmal einen schönen Kräutertee. Für mich ist Tee der absolute Genuss und geschmacklich immer wieder ein Fest für die Sinne. Zudem wirkt Tee für mich förderlich, um meine "innere Harmonie" zu finden.

Was ist für Sie das Besondere am Tee?

Er ist das vielfältigste Getränk der Welt. Es gibt ihn in unzähligen Varianten, sodass er niemals langweilig werden kann. Ein "Laster" welches zudem auch noch gesund ist! Geschmack in Kombination mit Gesundheit ist ja unter den Genuss- und Nahrungsmitteln relativ selten und die Vielfalt beispiellos riesig.

Wann hatten Sie den ersten Kontakt zum Tee und welcher Tee war das?

Wenn ich krank war als Kind trank ich manchmal schrecklich schmeckende Kräutertee- bzw. "Aufgussgetränke". "Richtiger Tee" kam dann später als Teenager als Schwarztee Wildkirsch. Damals waren noch diese chinesischen Kannen mit Bastgriff in Mode und man hörte Santana und Pink Floyd in räucherstäbchen-geschwängerter Luft. Der Tee hat nicht wirklich gut geschmeckt, da ich ihn vermutlich nicht korrekt zubereiten konnte und die Qualität wohl auch zu wünschen übrig ließ. Es war eine Supermarkt Dose von Twinings o.ä.

Was hat sich seitdem in Ihrem Verhältnis zum Tee geändert?

Damals trank ich nur wenig Tee und selten mit vollem Genuss. Inzwischen trinke ich täglich große Mengen und das in hoher Qualität mit vollem Genuss. Ich nehme mit jedem Schluck den Moment ganz bewusst war.

Was war Ihr schönstes Tee-Erlebnis?

Wir hatten in der Karibik in unserem kleinen Tropen-Hotel "El Momo" immer wieder wundervolle Momente voller Freude mit den Gästen. Zum Frühstück bauten wir eine schöne Tee-Bar auf, die viele neugierige Kaffeetrinker zum Teetrinken angeregt hat. Viele Gäste tranken anschließend nur noch Tee und waren für diese wertvolle Entdeckung extrem dankbar.

Was ist Ihr Lieblings-Tee, was ist das Besondere daran und wie bereiten Sie ihn zu?

Es gibt bei mir nicht "den einen" Lieblingstee. Es ist von der Tages- und Jahreszeit, Stimmung und Lust abhängig. Außerdem entdecke ich immer wieder neue Leckereien weil ich so neugierig bin und Veränderung im Allgemeinen sehr spannend finde. Es gibt natürlich Vorlieben. Meine Lieblingstees sind immer unaromatisiert, von hoher Qualität und leicht. Allerdings kann ich mir einen Morgen ohne first flush Darjeeling kaum vorstellen, das hat sich doch im Lauf der Jahre als Tagesstart so eingespielt. Ich liebe auch Grüntees (v.a. Lung Ching, Kukicha, Green Monkey), Weiße Tees (v.a. Shangri La, Snow Buds) und zur Zeit finde ich kurz anfermentierte Oolongs (v.a. Jade Dung Ting, Sumatra Chin Chin, Formosa Jade Pearls) extrem lecker.

Aromatisierte Tees trinke ich hauptsächlich nur, um das Sortiment zu aktualisieren, d.h. um neue gute Sorten zu finden. Außerdem möchte ich für den Webshop die Texte gut schreiben, weil ja den Internetkunden der Geruchssinn fehlt, d.h. es ist wichtig das Aroma verständlich zu beschreiben. Vor Ort im Laden trinken wir viel aromatisierte Tees um uns für die Kundschaft zu bilden, d.h. damit wir ordentlich beraten können.

Wann und wo trinken Sie am liebsten Tee?

An liebsten gleich nach dem Aufwachen. Mein Mann Olli bringt mir manchmal ein frisches Tässchen ans Bett, das genieße ich dann besonders. Oder, wenn nicht im Bett, dann spätestens nach dem allmorgendlichen Yoga "Morgengruß".

Welches ist Ihr liebstes Tee-Zubehör?

Da gibt es zwei die ich nicht missen möchte: Wasserfilter und Wasserkocher mit Temperaturregler.

Was ist Ihr Lieblingsbuch zum bzw. über Tee?

"Tee für Genießer" von James Norwood Pratt.

Welche Musik passt für Sie zu einer schönen Teestunde?

Oh, da gibt es so viel, zur Zeit würde ich wohl Izaline Calister* auswählen. Oder Morcheeba*, dafür hab ich nämlich gerade Konzertkarten gekauft, kicher.

Was ist Ihr Lieblings-Zitat zum Thema Tee?

Ups, da muss ich nachwühlen. Am liebsten mag ich ja Gandhi-Zitate, aber ich kenne keines über Tee. 

Oh, da hab ich eins gefunden welches mir gut gefällt:

"Der Tee weckt den guten Geist und die weisen Gedanken.
Er erfrischt Deinen Körper und beruhigt Dein Gemüt.
Bist Du niedergeschlagen, so wird Tee Dich ermutigen."

Shen Nung (chinesischer Kaiser, 2737-2697 v.Chr.)

Es ist auf alle Fälle was dran, denn man kann sich doch z.B. aggressive Menschen kaum als Teetrinker vorstellen. Das passt dann doch eher zu Alkohol- und Kaffeegenuss. Zudem tendieren Tee trinkende Menschen häufig dazu gesundheits- und umweltbewusst zu leben und verantwortlich zu konsumieren. Tee zu genießen passt zu Frieden und nicht zu Krieg, es passt zu Liebe und nicht zu Hass, es passt zur Ruhe und nicht zur Hektik, es passt zum Genuss und nicht zum Verbrauch.

Wen würden Sie gerne einmal zum Tee einladen und welchen Tee würden Sie servieren?

Michael Franti*, nicht nur wegen seiner genialen Musik, sondern wegen seines noblen Einsatzes für Erdlinge und Umwelt. Da würde ich einen edlen Oolong wählen. Entweder den Chin Chin aus dem Sumatra Hochland oder einen Jade Dung Ting aus China.

Was möchten Sie sonst noch zum Thema Tee erzählen, das ich vergessen habe zu fragen?

Ich wünsche mir, dass Tee in der westlichen Gesellschaft endgültig das "Tee = scheußlich-schmeckendes-Krankheitsgetränk-Image" los wird. Es gibt nach wie vor viele Menschen denen sich schon beim Begriff "Tee" aus Unwissenheit die Nackenhaare sträuben. Es wird Zeit, dass die Leute erkennen, welch köstliches Genussmittel Tee darstellt. Wenn ich abends in einer Kneipe nach Tee verlange, ernte ich häufig Unverständnis. Ganz abgesehen davon gibt es in der Gastronomie fast nie guten Tee. Da klafft eine viel zu große Wissenslücke in der Gesellschaft - übrigens genauso wie bei leidfreier bzw. veganer Ernährung. Tee könnte meiner Meinung nach sogar vielen Alkoholikern helfen, Ihre Sucht auf Tee umzuprojizieren und sich dem Rausch von Tee hinzugeben.

Vielen Dank für das Interview, Frau Hartleib!

Wer in Kiel ist, findet das Ladengeschäft “Tee Kontor Kiel” hier:

Tee Kontor Kiel
Holtenauer Str. 126
24105 Kiel

Oder einfach online unter www.tee-kontor-kiel.de bzw. auf der Facebook-Seite www.facebook.com/TeeKontorKiel

1 Kommentar:

Mirabelle hat gesagt…

"Tee = scheußlich-schmeckendes-Krankheitsgetränk-Image" stimmt in Deutschland, denn es gibt nur ein Wort Für richtigen Tee, Kräutertee, und sogar Roiboos.
In Frankreich heisst Kräutertee "tisane" und setzt sich so deutlich vom "thé" ab.

Die beliebtesten Beiträge aller Zeiten

Tee-Tagebuch-Themen

Tee (126) Teehändler (116) Meinung (105) Test (103) Entdeckungen (93) Shop (80) Tipps (77) Tee-Zubehör (68) Teeproben (66) Rezension (55) Teefreunde (53) Geschenke (52) Tee-Zubereitung (49) Bücher (46) Grüntee (34) Interview (34) Schwarztee (33) Teekenner (33) Fragebogen (32) Genuss (32) Geschirr (31) Teebereiter (28) China (25) Teekannen (24) Darjeeling (22) Geschichte (22) Ooolong (20) Gesundheit (17) unterwegs (17) Matcha (16) Teezeremonie (16) Ideen (15) Japan (13) Kräutertee (11) Kultur (10) Fun (9) Teewasser (9) Unterhaltung (9) Foto (8) Erfindungen (7) Afrika (6) Bild (6) Literatur (6) Pu Erh (6) Reinigung (6) Weißer Tee (6) bio (6) Autor (5) Fachwissen (5) Hausmittel (5) Meditation (5) Nachschlagewerk (5) Feiertage (4) Früchtetee (4) Gastbeitrag (4) Kaltaufguss (4) Wasserfilter (4) Wasserkocher (4) Wassertemperatur (4) Wissen (4) Anleitung (3) Assam (3) Büro (3) Camellia Sinensis (3) Flugtee (3) Freizeit (3) Gyokuro (3) Humor (3) Künstler (3) Philosophie (3) Zealong (3) Zitate (3) Advertorial (2) Blogger (2) Bühnenprogramm (2) CD (2) England (2) Gastronomie (2) Historisches (2) Ostfriesland (2) Schattentee (2) Teeblumen (2) Teeblüten (2) Teefigur (2) Teerosen (2) Temperatur (2) Verlosung (2) Aktion (1) App (1) Azoren (1) Beuteltee (1) Ceylon (1) Chai (1) Eistee (1) Festival (1) Frankreich (1) Gemüse (1) Gewürze (1) Gorreana (1) Gründer (1) Honeybush (1) Kirschblüten (1) Lexikon (1) Limonade (1) Magazin (1) Meer (1) Messe (1) Mizudashi (1) Neuseeland (1) Okinawa (1) Rooibos (1) Saft (1) Schottland (1) Spiele (1) Tee-Samen (1) Teemaschinen (1) Teemischungen (1) Teepflanze (1) Teeplantage (1) Teesalon (1) Umfrage (1) Urlaub (1) Zeitschrift (1) iPhone (1) vegan (1)